Gruppenstunden beginnen ab Dienstag!

Lieber Mitglieder,

bald gehts wieder los mit den Gruppenstunden.
Pünktlich mit dem Beginn der Schule am Dienstag, starten auch die Gruppenstunden zu den bekannten Uhrzeiten im Pfarrheim.

Wir hoffen, ihr habt - egal ob daheim oder weit weg - schöne Ferien verbracht und wir Leiter freuen uns sehr, euch nach der Pause wieder sehen!

Bis bald und Gut Pfad,


Eure Leiterrunde

Hohenlinden zu Gast in Hohenlinden

Hohenlindener Pfadfinder schlagen ihr Lager am Bodensee auf

Die Hohenlindener Pfadfinder konnten es kaum glauben. Es gibt ein Hohenlinden am Bodensee. Da sie dies so lustig fanden, ging das diesjährige Sommerlager dorthin. Unter dem Motto „Dschungelbuch“ erlebten etwa 60 Pfadfinder und Pfadfinderinnen des Stammes Impeesa eine ereignisreiche Woche.
Zu Beginn der Woche wurde der Affenberg in Salem besucht, wo die Jugendlichen freilebende Affen füttern und beobachten durften. Am nächsten Tag ging es in das Pfahlbauten-Museum, das vor kurzem zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Daneben sorgte eine Stadtrally in Überlingen und ein Geländespiel für kurzweilige Unterhaltung. Neben einem Wortgottesdienst, der den Kindern die Kirche spielerisch näherbrachte, lernten die Jungen und Mädchen vieles über die Pfadfinderei und deren starke Zusammengehörigkeit. Da das Wetter für den Pfadfinderstamm eher untypisch sommerlich war, gab es auch des Öfteren eine kleine Abkühlung im Bodensee. Am letzten Abend gab es schließlich den traditionellen Bunten Abend, bei dem einzelne Gruppen die erlebte Woche kreativ umsetzten. Im Anschluss erhielt der Eigentümer der Lagerwiese einen vollen Geschenkkorb mit vielen Andenken aus dem bayrischen Hohenlinden; mit dabei eine persönliche Widmung des Bürgermeisters Ludwig Maurer, der sichtlich überrascht über den Namensvetter war.
Mit dem Versprechen bald mal wieder vorbeizuschauen, ging es dann am letzten Montag wieder zurück nach Hause. Nun ist ein weiteres Abenteuer des Pfadfinderstammes Impeesa zu Ende gegangen und die Pfadfinder und Pfadfinderinnen sind schon gespannt, wo es nächstes Jahr ins Sommerlager hingeht. Vielleicht gibt es irgendwo ein weiteres Hohenlinden?

Bye Bye Bodensee

Überblick übers Lager
Der Bodensee vom Bus aus
Liebe Eltern, liebe Daheimgebleibene,

Hier nocheinmal schöne Grüße vom Bodensee.
Aktuell sitzen wir im Bus und fahren nach Hause. Unsere Ankunft wird ca. um 19.45 am Pfarrheim sein.

Oben seht ihr nochmal zwei letzte Eindrücke als Brücke bis die Bilder alle online sind.

Bis später
Eure Leiterrunde

Grüße aus Hohenlinden bei Stockach

Die Pfadis gehen auf Alleinfahrt
Liebe Eltern und Daheimgebliebene,

Der angekündigte Orkan hat uns Gott sei Dank verschont und der Regen hat pünktlich zum Frühstück aufgehört. Aktuell sind wir in Überlingen und erkunden bei einer Stadtrallye die Stadt.

Der Regen kehrt gerade zurück, daher werden wir Leiter jetzt ins Restaurant gehen. Bis Montag beim Abholen. :-P

Eure Leiterrunde

PS: Das Bild ist von der Alleinfahrt der Pfadfinder.

Alles startklar?

Liebe Eltern, liebe Pfadis,

Und? Schon gepackt?
Morgen um diese Uhrzeit dürften wir schon ziemlich in der Nähe des Bodensees sein.

Für alle, die noch packen müssen und vergeblich die Packliste suchen: Sie ist unter "PfadiWiki" in den "Fragen & Antworten" zu finden.
Und für die, die keine Lust zum Suchen haben, gibt es die Packliste hier.

Wir freuen uns auf Euch!

Eure Leiterrunde

Neue Homepage !!!

Hallo zusammen,

stolz können wir euch endlich die neue Homepage präsentieren!
Nicht nur das Design haben wir modernisiert, sondern wir haben auch versucht, die Menüführung für Euch zu vereinfachen.
Die Bildergalerie ist jetzt übersichtlicher geworden und es gibt nun das neue "PfadiWiki" mit vielen wissenswerten Infos rund um unseren Stamm nicht nur für unsere neuen Mitglieder.

Zudem ist die Homepage nun auch viel schlanker geworden, um auch über das Smartphone oder eine langsame Internetverbindung zügig erreichbar zu sein.

Selbstverständlich versuchen wir auch weiterhin, unsere Homepage auf dem laufenden zu halten um Euch immer auf den neuesten Stand zu bringen.

Es läuft noch nicht alles rund aber wir sind am arbeiten. Wenn ihr Kritik oder Lob loswerden wollt, könnt ihr gerne dem Michi, der für das alles hier viele Stunden investiert hat, eine Mail schreiben.

Bis zu den nächsten Infos oder neuen Bildern, könnt Ihr ja schon mal ein bisschen rumklicken und die neue Homepage erkunden. Viel Spaß dabei!

Gut Pfad,

Eure Leiterrunde

PfadiFAQs sind online!

Liebe Eltern, liebe Pfadis,

zum Sommerlager wollten wir euch nocheinmal unsere FAQs, die häufigsten Fragen vorstellen.
Darin werden einige der häufig anfallenden Fragen geklärt.
Solltet Ihr weiterhin Fragen haben, stehen riw natürlich zur Verfügung.

Gut Pfad
Eure Leiter

Elterninfo zum SoLa 2011 in Hohenlinden

Liebe Eltern, liebe Pfadis

die StaVos haben einen netten Brief an euch verfasst, in dem nochmal die letzten Infos zum Sommerlager stehen.
Sollte es noch Fragen geben, stehen wir natürlich weiterhin zur Verfügung.

Bis zur nächsten Gruppenstunde
Eure Leiter

1. Stammes-Elternwanderung bei strahlendem Sonnenschein

Elternwanderung2.jpg
Elternwanderung1.JPG

Die erste Elternwanderung des Pfadfinderstammes Impeesa am vergangenen Sonntag wurde mit schönsten Wetter und einer hohen Beteiligung der geladenen Familien belohnt. Beginnend am kath. Pfarrheim folgten die rund 60 Teilnehmer einer abwechslungsreiche Route über den alten Römerweg und Waldlehrpfad im Ebersberger Forst. Neben dem gemeinsamen sportlichen Erlebnis, wurde auch Pfadfinderwissen mittels Fragebögen während der Wanderung getestet. Dies sorgte für kurzweilige Unterhaltungen mit den Jugendleitern, was vor allen den Eltern die Pfadfinderei näher bringen sollte.
Höhepunkt der Wanderung war, insbesondere bei den jüngeren Teilnehmern, die gemeinsame Brotzeit in der Waldgaststätte "Sauschütt", wo man sich mit selbst mitgebrachten Speisen von den Anstrengungen erholen konnte und auch der Spielplatz regen Zuspruch erlangte.
Auf dem Rückweg war bereits klar, dass es im kommenden Jahr wieder eine Wanderung geben wird.

1. Stammes-Elternwanderung bei strahlendem Sonnenschein

Die erste Elternwanderung des Pfadfinderstammes Impeesa am vergangenen Sonntag wurde mit schönsten Wetter und einer hohen Beteiligung der geladenen Familien belohnt. Beginnend am kath. Pfarrheim folgten die rund 60 Teilnehmer einer abwechslungsreiche Route über den alten Römerweg und Waldlehrpfad im Ebersberger Forst. Neben dem gemeinsamen sportlichen Erlebnis, wurde auch Pfadfinderwissen mittels Fragebögen während der Wanderung getestet. Dies sorgte für kurzweilige Unterhaltungen mit den Jugendleitern, was vor allen den Eltern die Pfadfinderei näher bringen sollte. Höhepunkt der Wanderung war, insbesondere bei den jüngeren Teilnehmern, die gemeinsame Brotzeit in der Waldgaststätte "Sauschütt", wo man sich mit selbst mitgebrachten Speisen von den Anstrengungen erholen konnte und auch der Spielplatz regen Zuspruch erlangte. Auf dem Rückweg war bereits klar, dass es im kommenden Jahr wieder eine Wanderung geben wird.